Aktuelles und Termine

Kalifornien setzt neue Grenzwerte für den Energieverbrauch von IT-Geräten
27.04.2018

Um den Energieverbrauch der IT zu senken, setzt der US-Bundesstaat auf strengere Grenzwerte: So müssen in Kalifornien verkaufte Rechner ab dem 1. Januar 2019 deutlich stromsparender arbeiten als bisher. Die neuen Vorgaben der California Energy Commission (CEC) orientieren sich am Energy Star-Siegel der amerikanischen Umweltbehörde EPA. Allerdings sind sie noch strikter gefasst als die des aktuellen Energy Star 7.0. Das berichtet das Computermagazin c´t.

Wer gleich energiesparende Alternativen zu Desktop-PCs sucht, wird bei den Mini-PCs fündig. Für Mini-PCs mit Mobilprozessoren sind die künftigen kalifornischen Grenzwerte laut c´t schon jetzt kein Problem.


Die neuesten Nachrichten und Termine:

Nachlese zum Workshop „Wie energieeffizient ist mein Rechenzentrum?“

Auf Einladung der Kompetenzstelle Green IT des Umweltministeriums Baden-Württemberg trafen sich am 11. April 2019 Rechenzentrumsverantwortliche der Universitäten und Hochschulen am...

Wie funktioniert nachhaltige Digitalisierung? Baden-Württemberg macht es vor!

Dieses kurze Video gibt Ihnen einen Überblick über die Handlungsfelder des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg in der Nachhaltigen Digitalisierung und zeigt,...

Green IT-Workshop: Wie energieeffizient ist mein Rechenzentrum?

Die Kompetenzstelle Green IT lädt Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter zu einem gemeinsamen Workshop ein – inklusive einer Führung durch das HLRS. Thema und Ziel des Workshops: ...

Statuskolloquium Umweltforschung Baden-Württemberg 2019

Auf dem Statuskolloquium Umweltforschung Baden-Württemberg am 18. und 19. März in Fellbach stellen Forscherinnen und Forscher ihre Projekte aus dem Umweltbereich vor und stehen dem Publikum Rede...

Alle Nachrichten und Termine im Überblick