Aktuelles und Termine

Kalifornien setzt neue Grenzwerte für den Energieverbrauch von IT-Geräten
27.04.2018

Um den Energieverbrauch der IT zu senken, setzt der US-Bundesstaat auf strengere Grenzwerte: So müssen in Kalifornien verkaufte Rechner ab dem 1. Januar 2019 deutlich stromsparender arbeiten als bisher. Die neuen Vorgaben der California Energy Commission (CEC) orientieren sich am Energy Star-Siegel der amerikanischen Umweltbehörde EPA. Allerdings sind sie noch strikter gefasst als die des aktuellen Energy Star 7.0. Das berichtet das Computermagazin c´t.

Wer gleich energiesparende Alternativen zu Desktop-PCs sucht, wird bei den Mini-PCs fündig. Für Mini-PCs mit Mobilprozessoren sind die künftigen kalifornischen Grenzwerte laut c´t schon jetzt kein Problem.


Die neuesten Nachrichten und Termine:

Neuer Ökovergleichsrechner für Arbeitsplatzcomputer

Neuer Ökovergleichsrechner für Arbeitsplatzcomputer

Workshop zu nachhaltiger HPC-Infrastruktur

23. und 24.10.2018 - Stuttgart: Workshop zu nachhaltiger HPC-Infrastruktur

Workshop „Nachhaltige Rechenzentren Karlsruhe“

16.10.2018 - Karlsruhe Am 16. Oktober veranstaltet das IER (Institut für Energiewirtschaft und rationelle Energieanwendung der Universität Stuttgart) im Rahmen des Forschungsvorhabens ...

Workshop „Nachhaltige Rechenzentren Stuttgart“

11.10.2018 - Stuttgart Am 11. Oktober veranstaltet das IER (Institut für Energiewirtschaft und rationelle Energieanwendung der Universität Stuttgart) im Rahmen des Forschungsvorhabens ...

Alle Nachrichten und Termine im Überblick