Aktuelles und Termine

angle-left Neuer Ökovergleichsrechner für Arbeitsplatzcomputer
10.10.2018

Emissionen und Lebenszykluskosten von Arbeitsplatzcomputern komfortabel berechnen – dafür stellt das Umweltbundesamt (UBA) mit einem neu entwickelten Excel-Tool eine praktikable Lösung zur Verfügung: Nach Eingabe des Strompreises, des Betrachtungszeitraums, der Gerätetypen (PC, Mini-PC, Notebook …) und der Nutzungsintensität errechnet das Tool die Treibhausgasemissionen und Lebenszykluskosten Ihrer Geräte. So gewinnen Sie einen Überblick über die Ökobilanz der Hardware in Ihrer Einrichtung und können Beschaffungsalternativen gezielt vergleichen.

Die dahinterliegende Berechnungsmethode ist ganzheitlich ausgerichtet: Für die Treibhausgasemissionen berücksichtigt sie alle Lebensphasen der Geräte. Von der Rohstoffgewinnung über Herstellung und Transport bis zur Nutzung und Entsorgung werden alle Emissionen in CO2-Äquivalenten einkalkuliert. Unter die Lebenszykluskosten fallen Anschaffungskosten, Stromkosten in der Nutzungsphase, Personalkosten sowie Sach- und Gemeinkosten.

Das Umweltbundesamt stellt das neue Tool auf seiner Webseite kostenlos zur Verfügung:

Excel-Tool – Ökovergleichsrechner für Arbeitsplatzcomputer

 

Der größte Teil des Energie- und Ressourcenverbrauchs entsteht während der Herstellungsphase von Arbeitsplatzcomputern. Durch eine möglichst lange Nutzungsphase lässt sich die damit verbundene Umweltbelastung reduzieren. Auch hierfür hält das UBA nützliche Informationen bereit:

Informationsbroschüre zur Nutzungsdauer von Arbeitsplatzcomputern


Die neuesten Nachrichten und Termine:

Ausschreibung für Ressourceneffizienz in IT und Verwaltung

30.06.2020 Die Digitalisierung bringt große Veränderungen unserer Arbeits- und Lebenswelt mit sich. Das birgt Chancen, aber auch Risiken. Welche Szenarien sind vorstellbar? Zu...

Blauer Engel für Softwareprodukte

12.05.2020 Ressouren- und energieeffiziente Softwareprodukte erhalten seit Januar 2020 den Blauen Engel für ressourceneffiziente Softwareprodukte . Denn mittels Software kann die IT...

Digitaler Wandel braucht politische Gestaltung

25.07.2019 Der digitale Wandel kann wesentliche Beiträge zu einer nachhaltigen Zukunft leisten. Durch digitale Datenerfassung und -verarbeitung können Wertschöpfungsketten optimiert...

Leitfaden zur umweltfreundlichen Software-Beschaffung

Die Wahl der Software wirkt sich auf die Umweltbilanz der IT aus: Sie beeinflusst den Energiebedarf der genutzten Hardware und kann bei Ausbleiben von Updates dazu führen, dass die Hardware...

Alle Nachrichten und Termine im Überblick