Aktuelles und Termine

angle-left Summer School - Green IT durch Design Thinking
09.05.2018

Mit der Methode „Design Thinking“ vermittelt das hochschulübergreifende Labor für kooperatives Arbeiten (HOLA) kreative Problemlösungskompetenz. In der Summer School lernen Studierende und Dozenten die Methode kennen und wenden sie im Anschluss auf reale Herausforderungen an.

Eine dieser „Challenges“ kommt in diesem Jahr aus dem Umweltministerium. Sie fragt, wie Wissenschaftler an baden-württembergischen Hochschulen über eine Kampagne dazu motiviert werden können, den steigenden Energie- und Ressourcenverbrauch ihrer IT zu senken.

Wer sich kreativ und lösungsorientiert mit dem Thema „Green (Hochschul-)IT“ auseinandersetzen möchte, kann sich noch bis 13. Juni 2018 um einen Platz in der Summer School bewerben.


Die neuesten Nachrichten und Termine:

Ausschreibung für Ressourceneffizienz in IT und Verwaltung

30.06.2020 Die Digitalisierung bringt große Veränderungen unserer Arbeits- und Lebenswelt mit sich. Das birgt Chancen, aber auch Risiken. Welche Szenarien sind vorstellbar? Zu...

Blauer Engel für Softwareprodukte

12.05.2020 Ressouren- und energieeffiziente Softwareprodukte erhalten seit Januar 2020 den Blauen Engel für ressourceneffiziente Softwareprodukte . Denn mittels Software kann die IT...

Digitaler Wandel braucht politische Gestaltung

25.07.2019 Der digitale Wandel kann wesentliche Beiträge zu einer nachhaltigen Zukunft leisten. Durch digitale Datenerfassung und -verarbeitung können Wertschöpfungsketten optimiert...

Leitfaden zur umweltfreundlichen Software-Beschaffung

Die Wahl der Software wirkt sich auf die Umweltbilanz der IT aus: Sie beeinflusst den Energiebedarf der genutzten Hardware und kann bei Ausbleiben von Updates dazu führen, dass die Hardware...

Alle Nachrichten und Termine im Überblick